Silberlocke, Einstein & Floh

Silberlocke, Floh, Einstein
Silberlocke, Floh, Einstein

 

Hier jagt die wildeste Rentner-Jäger Truppe aller Zeiten! 

Was die drei Unverbesserlichen so erleben könnt ihr auf Spurlaut.com erfahren

 


Sowas wie ein Vorwort,

Wie alles begann ...

Sie lassen ihre Vergangenheit hinter sich, blicken jetzt nach vorn. Beide knapp über Siebzig, ein wenig wackelig auf den Beinen, weil Lungen und Herzen leicht angeschlagen sind durch das hinter ihnen liegende Chaos.

 

Sie kennen sich seit fast vierzig Jahren, waren äußerst erfolgreiche Selbständige, jeder auf seinem Spezialgebiet, hatten darum Neider, ertrugen das Damoklesschwert der Insolvenz ohne dem Alkohol zu verfallen oder an Suizid zu denken, und müssten nunmehr von ihren kargen Renten leben, hätten sie nicht treue Familienangehörige und Freunde.

 

Der "Macher" im Team. Codename: Silberlocke
Der "Macher" im Team. Codename: Silberlocke

 

Sie alle erinnern sich an herrliche Jagderlebnisse, als Silberlocke und Einstein eigene Niederwildreviere hier im Münsterland gepachtet hatten und sie als Jagdgäste Fasanen, Hasen und Enten jagen konnten. Im Gegenzug haben sie Wildschweinen und Rotwild in deren Revieren nachstellen dürfen. Als selbständige Unternehmer kamen sie leider selten in den Genuss, den zahlreichen Einladungen zu folgen.

 

 

Dann folgte die Zeit, in der Silberlocke und Einstein keine Reviere mehr pachten konnten. Sie hatten mit sich und ihrer Pleite zu tun, jeder auf seine Weise. Silberlocke verarbeitete sein Schicksal in seinen Büchern, Einstein widmete sich seiner kleinen Enkeltochter und erlebte die Natur vom Kanu aus. Prompt, wie kann es anders sein, schliefen die Beziehungen zu den ehemaligen Jagdkollegen ziemlich ein. Wer nicht zur Jagd laden kann, wird vergessen: Aus den Augen, aus dem Sinn! Das ist menschlich.

Er ist der  "Denker" der Truppe. Codename: Einstein
Er ist der "Denker" der Truppe. Codename: Einstein

Gerade ihre Lieben, die in der schwierigsten Zeit zu ihnen gehalten haben, helfen nun mit, ihren Lebensabend als Jäger aufzufrischen.

„Wir gönnen es euch“, argumentieren sie, „fahrt los, ihr habt lange genug gearbeitet, macht euch ein schönes Leben. Aber“, fügt Silberlockes Frau hinzu, „das Flöchen müsst ihr mitnehmen. Ich kann sie nicht mit zur Arbeit nehmen!“ 

Beide Rentner knüpfen an ihre Beziehungen zu ehemaligen Jagdfreunden:

Jagdkollegen in der Lüneburger Heide, der Eiffel, der Rhön, im Bergischen Land und im Hunsrück werden angerufen.

Sie wurde nicht gefragt. Codename: Schnoodel
Sie wurde nicht gefragt. Codename: Schnoodel

Hier erzählen Silberlocke, der wegen seiner immer noch vollen Haarpracht so genannt wird und Einstein, der bedächtig Planende und alles Analysierende von ihrem neuen Leben als Fahrende Jäger.  Vergessen haben die Freunde von einst sie übrigens nicht. Beide sind erstaunt, mit welcher Freundlichkeit auf die Anrufe reagiert wird: „Selbstverständlich, kommt jederzeit, ihr seid herzlich gern gesehen, vor allen Dingen um den Vollmond herum! Wegen der Sauen!“

Waidmannsheil!!

Die Abenteuer beginnen ...


Vorschau:

erscheint am 03. Januar 2018